Logo LVR
 
Freiwilligendienste
KlinikenHeilpädagogikSchulenJugendhilfe EinrichtungenKulturFreiwilliges ökologisches Jahr

Vielfältige Freiwilligendienste beim LVR - Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr oder Bundesfreiwilligen- dienst in den Bereichen Kliniken, Heil- pädagogik, Förderschule, Jugendhilfe, Umwelt oder Kultur.

Sozial engagiert in den LVR-Kliniken

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte. Das gilt für die Schülerin mit Essstörungen genauso wie für den Mittvierziger mit Depressionen. Eine moderne Therapie und Behandlung setzt genau dort an. Der suchtkranke Jugendliche kann durch das Erlebnisklettern wieder lernen, anderen Menschen zu vertrauen. Die Seniorin mit einer Demenzerkrankung kann durch die Therapie mit einem Hund ihre Rastlosigkeit überwinden. Die psychiatrischen Fachkrankenhäuser des LVR decken ein großes Spektrum von Hilfen bei psychischen Erkrankungen ab. Eine Besonderheit stellt die Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie in Viersen dar.
....................................................................................................
Adressen
 
LVR-Klinik Bedburg-Hau
Jürgen Reintjes
 
Telefon 02821 / 81 11 10
 
Mo-Fr 7.00-15.30 Uhr
 
E-Mail: Linkjuergen.reintjes@lvr.de
 
oder
Ilse Schindler
 
Telefon: 02821 / 81 21 01
 
Mo-Mi 7.30-16.00 Uhr
Do 7.30-17.30 Uhr
Fr 7.30-13.30 Uhr
 
E-Mail: Linkilse.schindler@lvr.de (Pflegedienst)
Internet: LinkLVR-Klinik Bedburg-Hau
..............................
LVR-Klinik Bonn
Elvira Lange
 
Telefon: 0228 / 551-2137 (Sekretariat)
0228 / 561-2161
 
Mo-Do 8.00-16.00 Uhr
Fr 8.00-14.30 Uhr
 
E-Mail: Linkelvira.lange@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Bonn
..............................
LVR-Klinik Düren
Vanessa Adrian
 
Telefon: 02421 / 402-210
 
E-Mail: Linkvanessa.adrian@lvr.de
 
oder:
Johanna Hintzen
 
Telefon: 02421 / 402-564
 
E-Mail: Linkjohanna.hintzen@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Düren
..............................
LVR-Klinikum Düsseldorf
Adelheid Marischen-Tesch
 
Telefon: 0211 / 922-1102
 
Mo-Do 7.30-16.15 Uhr
Fr 7.30-13.00 Uhr
 
E-Mail: Linkadelheid.marischen-tesch@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinikum Düsseldorf
..............................
LVR-Klinikum Essen
Nicole Gittel
 
Telefon: 0201 / 72 27-404
 
Mo, Mi, Do 9.00-15.00 Uhr
 
E-Mail: Linknicole.gittel@lvr.de
 
oder
Sabine Karas
 
Telefon: 0201 / 72 27-403
 
Mo, Mi, Do 9.00-15.00 Uhr
 
E-Mail: Linksabine.karas@lvr.de Internet: LinkLVR-Klinikum Essen
..............................
LVR-Klinik Köln
Ursula Mronga
 
Telefon: 0221 / 89 93-528
 
Mo-Fr 8.30-16.00 Uhr
 
E-Mail: Linkursula.mronga@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Köln
&
Nadine Franken
 
Telefon: 0221 / 89 93-579
 
Mo-Fr 8.00-17.00 Uhr
 
E-Mail: Linknadine.franken@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Köln
..............................
LVR-Klinik Langenfeld
Isolde Schmid-Rüther
 
Telefon: 02173 / 102-2110
 
Mo-Fr 7.30-13.30 Uhr
 
E-Mail: Linkisolde.schmid-ruether@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Langenfeld
..............................
LVR-Klinik Mönchengladbach
Ute Berger
 
Telefon: 02166 / 618-2021
 
Mo-Do 8.00-16.00 Uhr
Fr 8.00-13.00 Uhr
 
E-Mail: Linkute.berger@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Mönchengladbach
..............................
LVR-Klinik Viersen
Pflegedirektor Jörg Mielke
 
Telefon: 02162 / 96-4000
 
Mo - Fr 8.00-16.00 Uhr
 
E-Mail: Linkjörg.mielke@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik Viersen
..............................
LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
Irmgard van Haeff
 
Telefon: 02166 / 966-204
 
Mo-Mi 8.00-16.00 Uhr
Do 8.00-15.30 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr
 
E-Mail: Linkirmgard.vanhaeff@lvr.de
Internet: LinkLVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Was erwartet mich?

Wir setzen uns ein, damit psychisch kranke Menschen mitten unter uns leben. Ihr könnt dabei mitmachen und gewinnen: Durch den täglichen direkten Kontakt mit Menschen ist kein Tag wie der andere. Auf der Station, in der Tagesklinik, in der Kunsttherapie erhaltet Ihr wertvolle Infos über Ausbildungsberufe. Werdet Teil eines professionellen Teams und lernt auf diese Weise den Arbeitsalltag im pflegerischen oder sozialen Beruf kennen.
 

Wo arbeite ich?

In den psychiatrischen Kliniken und der Klinik für Orthopädie des LVR gibt es jedes Jahr Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), von Bedburg-Hau bis Bonn, von Essen bis Köln.
 
LVR-Klinik Bedburg-Hau
 
Wo arbeite ich? In der Pflege, in der Verwaltung, im Fahrdienst, in der Gärtnerei, im Sozialdienst und in der Ergotherapie.
 
LVR-Klinik Bonn
 
Wo arbeite ich? Im Pflegedienst, zum Beispiel in einer Tagesklinik, einer gerontopsychiatrischen Station oder einer Station für die Behandlung von Abhängigkeitskrankheiten.
 
LVR-Klinikum Düsseldorf
 
Wo arbeite ich? Im Pflegedienst.
 
LVR-Klinikum Essen
 
Wo arbeite ich? Im Pflegedienst, im Erziehungsdienst, im Werkstattbereich oder im Fahrdienst.
 
LVR-Klinik Köln
 
Wo arbeite ich? Im Pflegedienst, in der Technik und in der Gärtnerei.
 
LVR-Klinik Langenfeld
 
Wo arbeite ich? Auf allen Abteilungen der Allgemeinpsychiatrie (Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie, Allgemeine Psychiatrie, Ergotherapie).
 
LVR-Klinik Mönchengladbach
 
Besonderheiten? Bisher gibt es ein Praktikum mit Aufwandsentschädigung. Dies stimmt im Wesentlichen mit dem FSJ überein. Einsatzbereiche und -dauer werden individuell mit Dir zusammen festgelegt.
 
Wo arbeite ich? Im Pflege- und Erziehungsdienst in der Erwachsenenpsychiatrie.
 
LVR-Klinik Viersen
 
Besonderheiten? Bisher gibt es ein Praktikum mit Aufwandsentschädigung. Dies stimmt im Wesentlichen mit dem FSJ überein. Einsatzbereiche und -dauer werden individuell mit euch zusammen festgelegt.
 
Wo arbeite ich? Im Pflege- und Erziehungsdienst in der Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie.
 
LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
 
Besonderheiten? Die Klinik für Orthopädie ist eine Fachklinik für Orthopädie und Rheu-matologie mit 160 Betten.
 
Wo arbeite ich? Im Pflegedienst auf den Krankenstationen und im OP, beim Kranken-transport und im Hausmeisterdienst.
 

Bezahlung?

Freiwilliger sozialer Dienst heißt nicht, dass Du unentgeltlich arbeitest. Wir zahlen Dir ein monatliches Taschengeld und eine Verpflegungsgeldpauschale. In der Regel bleibt der Anspruch auf Kindergeld erhalten.